[ 3 / 25 users online ] - Mittwoch, 30. März 2016 - 15:48 
unrealEXTREME.de
» Home / Startseite
» Alte Startseite
» Forum
 
» Misc. / UX-Base
» Clans/Szene
» Unreal
» Unreal Tournament
» Unreal Tournament 2003
» Unreal Tournament 2004
» Unreal 2
» America's Army
» Devastation
» DukeNukem Forever
» Deus Ex 1/2
» Men of Valor
» Rune
» RS: Raven Shield
» Splinter Cell
» Tribes 3: Vengeance
» Tactical Operations
» XIII
 
login
    username:
    
    password:
    
 
    
 
lost password ?
register ?


latest news 
04.05: UT: The Chosen One...
11.11: Unreal: Battle for N...
01.10: Fusion of Time...
08.05: Infiltration Weapons...
16.04: Lost Secrets of Na P...

vote 

there is currently no vote running...

Werbung 


Partner 

unrealLegacy.de - Unreal Tournament 3 und mehr...



wayFINDER.de - Das SpieleSeitenVerzeichnis von Gamern fuer Gamer...

TO-Nation.de/com...



Bungie.de - Halo Universe

OpenLeague.de


Link us ;)) 

unrealEXTREME.de



 
news 
 » news
 » archive

UT 
 » Engine
 » Maps
 » Multiplayer
 » Singleplayer
 » Story
 » Waffen
 » FAQ

community 
 » clanList
 » forum
 » guestbook
 » userlist
 » server

gallery 
 » overview
 » statistics

filewizard 
 » fileBASE
 » Unreal Tournament

links 
 » Unreal Tournament

staff 
 » impressum
 » contact

 


 Waffen

 search:  
Waffen, JeDiDrAko
Natürlich sind, wie sollte es anders sein, auch in diesem Egoshooter jede Menge dicke Wummen dabei. Dies reicht vom einfachen Bolzenschussgerät bis zur mächtigen Megarakete. Die Waffen und Powerups im folgenden einmal im Detail:

Translocator

TranslocEinzigartig für ein Ego-Shooter, ist der Translocator dazu da, sich mit ihm zu beamen. Linke Maustaste bedeutet den Abwurf des Senders, rechte Maustaste bedeutet sich zum Sender hinzubeamen. Einerseits ist es eine gute Taktik, mit ihm sich durch die Gänge zu teleportieren, ohne Schaden zu nehmen, andererseits ist diese Waffe auch gut, um seinen Gegner zu telefraggen, dass heißt sich sozusagen in ihn hineinzubeamen. Der Nachteil ist, dass man die Flage verliert, sollte man versuchen, sich mit ihr in eine andere Basis zu teleportieren.

Impact Hammer

I. HammerDer Impact Hammer ist eine reine Nahkampfwaffe. Er beschädigt den Gegner nur bei direkter Berührung. Allerdings kann man mit ihm auch einen hohen Sprung ausführen. Einfach im ersten Feuermodus die Waffe aufladen, auf den Boden richten und gleichzeitig Springen und Feuertaste loslassen. Guten Flug!


Enforcer

EnforcerDer Enforcer ist die Startwaffe. Mit dieser Pistole verursacht man leichten bis mittleren Schaden, wobei man 2 dieser Spielzeuge auch im Akimbo-Style, d. h. je Hand einen, nehmen kann. Natürlich wird dann auch der doppelte Schaden verursacht. Hier feuert der erste Feuermodus einen langsamen, präzisen Schuss, der 2. Feuermodus einen schnelleren, schlechter gezielten Schuss ab.

Bio Rifle

s.o.Die Bio Rifle ist mit einem giftig- grünem Schleim gefüllt. Dieser verursacht mittelschweren Schaden. Der Vorteil dieser Waffe ist, dass die Tropfen überall für kurze Zeit kleben bleiben. Der Nachteil ist, dass abgeschossene Blobs nur in einem relativ kurzem Bogen fliegen können. Der erste Feuermodus feuert in diesem Fall eine grüne Kugel ab, der 2. Feuermodus muss kurz aufladen und feuert dann einen ganzen Schwall dieser Masse ab.

ASMD

AsMDDie ASMD ist, soweit sie richtig gehandhabt wird, der Inbegriff der Zerstörung. Sie feuert entweder einen schnellen, schwachen Strahl Energie oder aber eine langsame, starke Kugel mit großer Zerstörungskraft ab. Der Clou an dieser Waffe ist allerdings die Kombo-Funktion: Zuerst den sekundären, dann den primären auf die entstandene Kugel abfeuern und es gibt eine große blaue Schockwelle, die alles im Umkreis tötet. Diese Technik erfordert allerdings einiges an Übung.

Pulse Gun

PulseGunEine Maschinengewehr- ähnliche, grüne Plasmakugel spuckende Höllenmaschine. Mit der linken Maustaste werden grüne, mittelschnelle und mittleren Schaden anrichtende grüne Kugeln abgefeuert. Mit der rechten Maustaste kann man einen anhaltenden, grünen Strahl mit einer kurzen Reichweite abfeuern.

Ripper

Ripper<br />
Eine Waffe die in den geübten Händen zum ultimativen Vernichtungswerkzeug wird. Sie verschießt mit dem 1. Feuermodus Kreissägenähnliche Scheiben, die mit einem geübten Schuss einem Gegner durchaus einmal einen Headshot verpassen können. Mit dem 2. Feuermodus wird eine Scheibe verschossen, die bei Aufprall explodiert.





Minigun

MinigunWer häufig Actionfilme sieht, wird dieses Ding bekannt vorkommen. Mit dem primären Feuermodus wird ein punktgenauer Bleiregen freigelassen, der meist tödlich endet. Mit dem sekundären Feuermodus kann man schneller feuern, aber die Streurate der Kugeln ist höher. Besonder im Nahkampf sehr effektiv.

Flak Cannon

FlakCannonDie mitunter gefährlichste Waffe im Spiel. Mit der linken Maustaste werden Schrapnelle abgeschossen, die im Nahkampf meist sofort tödlich sind. Mit der rechten Maustaste wird eine Granate mit mittlerer Reichweite verschossen, die einen ordentlichen Explosionsradius hat. Wenn ihr mal genauer hinseht, findet ihr vielleicht auch den Smiley auf der Kugel.



Rocket Launcher

RocketlauncherEine pure Massenvernichtungswaffe. Mit dem primären Feuermodus ladet ihr bis zu 6 Raketen auf einmal in den Lauf und feuert sie Fächerförmig ab. Drückt ihr nun gleichzeitig die sekundäre Feuertaste, so werden alle geladenen Raketen punktgenau verschossen. Im 2. Feuermodus werden Granaten, die auch bis zu sechst aufgeladen werden können, entlassen. Mit ihnen kann man prima um die Ecke feuern.

Sniper Rifle

SniperrifleDas Scharfschützengewehr. Mit der linken Maustaste schießt ihr, mit der rechten zoomt ihr mit bis zu 8,4 facher Vergrößerung ran. Besonders von einem erhöhten Punkt aus ist es sehr gut zu gebrauchen, hat man somit doch eine sichere Position. Außerdem ist dies mit dem Ripper die zweite Waffe, mit der Headshots möglich sind.

Redeemer

.Die Waffe mit dem größten Rums. Leider hat sie nur eine Rakete im Lauf, diese hat dafür aber einen riesigen Radius und man muss nur in die nächste Gegneransammlung zielen, um eine enorme Punktesteigerung zu erreichen. Das nette an dieser Waffe ist, dass man sie nicht nur mit dem ersten Feuermodus einfach nur abschießen kann, nein, mit dem alternativen Feuermodus kann man sie auch noch lenken.