[ 15 / 25 users online ] - Mittwoch, 30. März 2016 - 16:15 
unrealEXTREME.de
» Home / Startseite
» Alte Startseite
» Forum
 
» Misc. / UX-Base
» Clans/Szene
» Unreal
» Unreal Tournament
» Unreal Tournament 2003
» Unreal Tournament 2004
» Unreal 2
» America's Army
» Devastation
» DukeNukem Forever
» Deus Ex 1/2
» Men of Valor
» Rune
» RS: Raven Shield
» Splinter Cell
» Tribes 3: Vengeance
» Tactical Operations
» XIII
 
login
    username:
    
    password:
    
 
    
 
lost password ?
register ?


latest news 
16.08: Gears of War News...
16.08: RO: Update Details u...
05.08: UT 2007 auf PS3 mit ...
13.07: Gears of War für den...
06.07: Neuer Bioshock Trail...

vote 

there is currently no vote running...

Werbung 


Partner 

unrealLegacy.de - Unreal Tournament 3 und mehr...



wayFINDER.de - Das SpieleSeitenVerzeichnis von Gamern fuer Gamer...

TO-Nation.de/com...



Bungie.de - Halo Universe

OpenLeague.de


Link us ;)) 

unrealEXTREME.de



 
news 
 » news
 » archive

articles 
 » Berichte
 » Interviews
 » Kommentare
 » Previews
 » Reviews
 » Tests

FAQ 
 » unrealx.de

community 
 » clanList
 » forum
 » guestbook
 » userlist
 » server

gallery 
 » overview
 » statistics

image gallery 
 » unrealx.de

filewizard 
 » fileBASE
 » Tools
 » UEngine-Games
 » Unreal II
 » Unreal Tournament
 » UT 2003
 » UT2003Camp
 » UT2004

links 
 » UEngine
 » Unreal II
 » Unreal Tournament
 » UT 2003
 » UT 2004

staff 
 » impressum
 » contact

 


 articles
 
 articlesearch:  
Tests  Mouse Bungee v2 Black - Review   Dreadnought 14.07.2003 

Das Mouse Bungee - Hardware für Gamer

Spezielle Mauspads, MouseSkatez, Gaming-Mäuse und, und, und? für den anspruchsvollen Spieler gibt es seit einiger Zeit spezielles Spielgerät, welches den Placebo-Effekt beim Spielen erhöht, ganz nach dem Motto: ?Wer gut spielen will, der brauch auch das richtige Equipment.?. Dank unseres Sponsors Indiweb.de, der eine Vielzahl solcher Gamer-Utilities vertreibt, können wir euch heute ein Review des Mouse Bungee v2 präsentieren, eine verbesserte Version des normalen Mouse Bungee, welches seit Anfang 2001 auf dem Markt ist.

Doch hier erst einmal die technische Daten:

Höhe: 11.40 cm
Breite: 8.90 cm
Tiefe: 11.50 cm


Mouse Bungee v2 blackDesign:

Designtechnisch hat der Hersteller seine Hausaufgaben gemacht. Die hell schimmernden Federn und die eingelassene Metallkugel geben dem Mouse Bungee und dem heimischen Schreibtisch "das gewisse Etwas", es ähnelt fast schon einem kleinen Obelisken .
Das vorliegende Modell ist in elegantes schwarz getaucht.


Verarbeitung:

Bei der Verarbeitung gibts nichts zu bemängeln. Die stabile Bodenplatte mit den Anti Rutsch-Fuessen geht nahtlos in die Federn und Halterungen über. Nichts am Mouse Bungee wirkt instabil oder klappert. Es gibt keine Ecken, an denen man sich verletzen könnte, alles ist vorsorglich abgerundet worden. Auch die Federn scheinen von hoher Qualität zu sein, doch genaueres kann wohl erst eine sehr lange Testphase ergeben.

Funktionalität:

Für was gibt es eigentlich dieses Mouse Bungee? Das Mouse Bungee wurde entwickelt, Usern und vor allem Gamern, die nicht in Besitz einer schnurlosen Maus sind, trotzdem das Gefühl zu verleihen, eine zu haben. Das besondere an schnurlosen Mäusen ist, wer hätte es gedacht, dass das Kabel entfällt, dessen Gewichtskraft die Maus normalerweise vom User wegziehen würde. Besonders Gamer, die auf Präzision angewiesen sind, sind sicher nicht darüber erfreut, wenn die Maus manchmal schwieriger zu bewegen geht als sie sollte.
Hier setzt das Mouse Bungee an, denn es vereint die Vorzüge beider Maustechnologien. Das Konzept sieht vor, dass die Maus nicht mehr vom Kabel beeinflusst wird. Außerdem muss man nicht Batterien wechseln und die Übertragungsaussetzer, die ab und zu bei Funkmäusen auftreten, entfallen auch. Der völligen Mausfreiheit kann eigentlich nur ein zu kurzes Mauskabel einen Strich durch die Rechnung machen. Wer nicht auf lange Kabel steht und gern aus 3 Meter Entfernung zockt, dem kann auch das Mouse Bungee nicht eine vollwertige Funkmaus ersetzen.

Praxis:

In der Praxis sieht das folgendermaßen aus: Das Mauskabel wird mittels zweier Clips an Bodenplatte und Feder am Mouse Bungee fixiert, sodass noch reichlich Kabel zwischen Maus und Mouse Bungee vorhanden ist. Das Kabel lässt sich kinderleicht am Mouse Bungee anbringen und wieder verstellen.
Der Widerstand durch das Kabel entfällt dadurch, denn das Mouse Bungee hält das Kabel fest. Sollte man doch mal zu straff ziehen, zum Beispiel wenn man mal wieder die Maus durchs Zimmer werfen will, weil man gerade im Sprung einen Headshot verpasst gekriegt hat, dann fangen die Federn die Wucht ganz gut ab . Das Kabel wird also auf ideale Länge verkürzt und bleibt im Ernstfall sozusagen elastisch.

Fazit:

Tatsächlich hatte ich durch das Mouse Bungee v2 keine kabelbedingten Probleme mehr beim Spielen. Das Kabel fällt kaum noch auf. Damit wurde das angestrebte Ziel erreicht, jedoch stellt sich die Frage, ob sich die 14,95? in der Anschaffung für jeden rentieren. Wer schon Everglide-Mousepad und MouseSkatez toll fand, auf seine geliebte Kabelmaus nicht gegen eine Funkmaus auswechseln will und sich zu den Profispielern zählt, die nicht auf Präzision verzichten wollen, dem sei das Mouse Bungee v2 wärmstens empfohlen. Der Otto-Normal-Spieler greift ebenfalls zu wenn das Mauskabel ständig nervt oder wenn man was Nettes für seinen Schreibtisch braucht oder vor den Kumpels protzen will


by Jürgen Dreadnought Schulz

back to the article
comments


02.08.2003 - asdast - lol   
ich hab auch ohne mausbungee keine probleme mit dem kabel O_o

ansonsten ganz nettes review, nur n bisschen langweilig, weil sich ja eh jeder denken kann wozu ein mousebungee gut sein soll :O



02.08.2003 - asdast - lol   
ich hab auch ohne mausbungee keine probleme mit dem kabel O_o

ansonsten ganz nettes review, nur n bisschen langweilig, weil sich ja eh jeder denken kann wozu ein mousebungee gut sein soll :O



03.08.2003 - schwenker - hm   
oller spammer

ahjo www.asi-im-vollrausch.de.vu



03.08.2003 - asdast - ...   
sau ^^




 comments error
 only registered users can write comments.