[ 15 / 25 users online ] - Mittwoch, 30. März 2016 - 16:15 
unrealEXTREME.de
» Home / Startseite
» Alte Startseite
» Forum
 
» Misc. / UX-Base
» Clans/Szene
» Unreal
» Unreal Tournament
» Unreal Tournament 2003
» Unreal Tournament 2004
» Unreal 2
» America's Army
» Devastation
» DukeNukem Forever
» Deus Ex 1/2
» Men of Valor
» Rune
» RS: Raven Shield
» Splinter Cell
» Tribes 3: Vengeance
» Tactical Operations
» XIII
 
login
    username:
    
    password:
    
 
    
 
lost password ?
register ?


latest news 
16.08: Gears of War News...
16.08: RO: Update Details u...
05.08: UT 2007 auf PS3 mit ...
13.07: Gears of War für den...
06.07: Neuer Bioshock Trail...

vote 

there is currently no vote running...

Werbung 


Partner 

unrealLegacy.de - Unreal Tournament 3 und mehr...



wayFINDER.de - Das SpieleSeitenVerzeichnis von Gamern fuer Gamer...

TO-Nation.de/com...



Bungie.de - Halo Universe

OpenLeague.de


Link us ;)) 

unrealEXTREME.de



 
news 
 » news
 » archive

articles 
 » Berichte
 » Interviews
 » Kommentare
 » Previews
 » Reviews
 » Tests

FAQ 
 » unrealx.de

community 
 » clanList
 » forum
 » guestbook
 » userlist
 » server

gallery 
 » overview
 » statistics

image gallery 
 » unrealx.de

filewizard 
 » fileBASE
 » Tools
 » UEngine-Games
 » Unreal II
 » Unreal Tournament
 » UT 2003
 » UT2003Camp
 » UT2004

links 
 » UEngine
 » Unreal II
 » Unreal Tournament
 » UT 2003
 » UT 2004

staff 
 » impressum
 » contact

 


 articles
 
 articlesearch:  
Kommentare  Typisch Deutsch? - Ich kann alles besser...   JoKeR 24.08.2002 

Habt ihr euch schonmal im Web nach UT-/UT2K3- bzw. Unreal 2-Seiten umgeschaut? Richtig, man findet ein paar wenige, grosse englischsprachige Seiten und viele, viele "kleine" deutsche Seiten. Doch warum ist dies so?

Auf einer Seite bekommt man zum UnrealED Info.rmationen, wo anders ist es so das man auf eine UT-2003 Seite com.mt. Sicherlich auch eine UnrealStation(.com) ist dabei und versorgt die Fans mit Unreal 4 Players. Aber auch Unreal 2 ist im Net.z. Alles in allem wird das Ganze in einer UT-World zusammengefasst...

Sicherlich, der Drang eines jeden Einzelnen ist es Annerkennung zu erhalten, nach Ruhm und Ehre zu streben, wiederum andere zieht der Duft des Geldes in ihren Bann und doch steckt bei vielen ein gemeinsamer Gedanke dahinter, ich kann ALLES besser. Viele locken mit Titeln wie: Die grosse, die älteste, die beliebteste UnrealX-Seite. Doch wer ist denn nun die beste? Nun ich würde ganz einfach behaupten keine, jede hat ihre Vor- und Nachteile, die Eine mehr News, die Andere aktuellere News, die Dritte mehr Beschreibungen, die Vierte alle Cheats (wer braucht das?), wiederum eine Andere alle Files und und und... Doch was heisst dies für uns, den armen Besucher? Wir müssen täglich auf zig Seiten vorbeischauen, manches 20mal lesen, nur um vielleicht noch einen neuen Happen Informationen zu erhaschen... Macht uns dies wirklich Spass? Fast täglich fällt uns dann auf, das es hier eine neue Seite gibt, und die andere schon längst wieder ihre Segel gestrichen hat. Beim Start einer neuen Seite ist das Team motiviert und geht mit voller Begeisterung die Sache an, schnell sind erste Erfolge erzielt, doch dann ein Rückschlag, irgendwie kommen keine Besucher (mehr) und nach nur ein paar Wochen, vielleicht noch bevor das Spiel überhaupt das Licht der Welt erblickt hat, wird die Seite einfach nicht mehr upgedatet, wegen eines Hackversuch der Konkurrenz geschlossen... Es finden sich noch zig Ausreden mehr, doch meist steckt wohl nur die eigene Unwilligkeit dahinter, bzw. man will einfach nicht zugeben, das man sich gnadenlos selbstüberschätzt hat und eine InternetSeite auch eine "Verpflichtung" mit sich bringt, und über kurz oder lang nicht nur Spass machen kann. Sicherlich kann man, wenn das eine Spiel bzw. die Seite zu einem Spiel flopt, eine zu nem anderen manchen und dort hoffen das Alles besser wird, man selbst ist der Grösste und die Anderen alles Deppen. Was die können, kann ich schon lange... Und schwups haben wir zig Seiten. Die Eine schlechter als die Andere. Und irgendwie scheint das Ganze ein typisch deutsches Phaenomen zu sein, im Teamarbeiten scheint in unserer Ellbogengesellschaft schwierig zu sein, oder? Viele Seiten und damit die Einzelpersonen dahinter hätten wohl mehr Erfolg, wenn man gemeinsame Sache macht. Wenn es dem Einen mies geht, bauen ihn die Anderen im Team wieder auf, übernehmen für eine gewisse Zeit seine Aufgaben und andersrum. Irgendwie gleichen sich die Mehrarbeiten des einen jetzt, mit der Mehrarbeit der Anderen in Zukunft schon irgendwie aus. Aber dann würde halt nicht nur immer der eigene Name immer und überall gross dastehen, und das wollten wir ja nicht... Nunden ich habe für mich persönlich das Fazit gezogen, und ziehe das Absurfen von 2 englischsprachigen Seiten vor...

back to the article
comments


24.08.2002 - Crowbar - Das kann aber JEDER von uns ändern ...   
Ich versteh ehrlich gesagt Dein Problem nicht ganz. Oder doch, sagen wir mal, es kommt auf den Standpunkt an. Klar versteh ich was Du mit der Ellenbogengesellschaft und dem Problem der vielen Seiten und der Leute dahinter mit ihrem Ego meinst. Aber Dein Problem mit UT-Seiten versteh ich nicht.
Ich persönlcih lese nur UnrealX. Und das nicht, weil ich in meinem Kommentar hier schleimen will, sondern weil es auf dieser Seite einfach immer aktuelle und überaus köstliche News aus der UT-Szene gibt. Weißt Du warum das so ist ? Ich verrats Dir: weil sich ein paar Leute die Mühe machen täglich (mehrmals) besagtes Bundle von UT-Seiten zu lesen, und wenn was gutes drauf steht, hier zu posten. Und jetzt kommt das schärfste: vorausgesetzt, man ist angemeldet, kann hier jeder Arsch News posten, und wenn sie gut sind, werden sie auch auf die Seite gestellt. Du beschwerst Dich über mangelnde Community der deutschen UT-ler ? Dann tu' was dagegen ! Ja, ließ Diene .com-Seiten, und wenn Du was tolles findest schreib hier nen Artikel ---- oder ist Dein Ego dafür zu groß ?



24.08.2002 - maverick - *lol*   
Meiner Meinung nach habt ihr beide Recht...

Yepps. Mit etwas Eigeninitiative kann hier jeder etwas Posten und nen ersten Schritt hat ja sogar der Joker getan...

p.s.: Der 2.te Absatz gefaellt mir *g*




 comments error
 only registered users can write comments.