[ 15 / 25 users online ] - Mittwoch, 30. März 2016 - 16:15 
unrealEXTREME.de
» Home / Startseite
» Alte Startseite
» Forum
 
» Misc. / UX-Base
» Clans/Szene
» Unreal
» Unreal Tournament
» Unreal Tournament 2003
» Unreal Tournament 2004
» Unreal 2
» America's Army
» Devastation
» DukeNukem Forever
» Deus Ex 1/2
» Men of Valor
» Rune
» RS: Raven Shield
» Splinter Cell
» Tribes 3: Vengeance
» Tactical Operations
» XIII
 
login
    username:
    
    password:
    
 
    
 
lost password ?
register ?


latest news 
16.08: Gears of War News...
16.08: RO: Update Details u...
05.08: UT 2007 auf PS3 mit ...
13.07: Gears of War für den...
06.07: Neuer Bioshock Trail...

vote 

there is currently no vote running...

Werbung 


Partner 

unrealLegacy.de - Unreal Tournament 3 und mehr...



wayFINDER.de - Das SpieleSeitenVerzeichnis von Gamern fuer Gamer...

TO-Nation.de/com...



Bungie.de - Halo Universe

OpenLeague.de


Link us ;)) 

unrealEXTREME.de



 
news 
 » news
 » archive

articles 
 » Berichte
 » Interviews
 » Kommentare
 » Previews
 » Reviews
 » Tests

FAQ 
 » unrealx.de

community 
 » clanList
 » forum
 » guestbook
 » userlist
 » server

gallery 
 » overview
 » statistics

image gallery 
 » unrealx.de

filewizard 
 » fileBASE
 » Tools
 » UEngine-Games
 » Unreal II
 » Unreal Tournament
 » UT 2003
 » UT2003Camp
 » UT2004

links 
 » UEngine
 » Unreal II
 » Unreal Tournament
 » UT 2003
 » UT 2004

staff 
 » impressum
 » contact

 


 articles
 
 articlesearch:  
Kommentare  Zip, Rar und sonstiges.   unrealx 05.05.2001 

Ich hab mal eine kleine Anmerkung zu den derzeit üblichen Archivtypen. Die am öftesten vorkommen Dateiendung ist ja hier "*.zip", die gerne mit dem Packprogramm Winzip gemacht werden (oder anderen, die diesen Archivtyp verwenden). Ich habe aber gemerkt das es eine andere, beinahe schon vergessene Dateiendung gibt: "*.rar". Dateien können mit diesem Archivtyp viel stärker komprimiert werden als mit dem bekannten Zip. Nun ja, es sind manchmal nur ein paar KB die eingespart werden aber wie heist es gleich so schön: "Es läppert sich.". Besonders wenn jemand ein so riesiges Dateilager hat, wie ich (1,3 GB mit Winrar gepackt). Zusätzlich spart man noch Zeit und Geld, da man wehniger Downloaden muss. Ich hab mal einen Packtest mit drei Programmen gemacht. Alle Programme habe ich auf stärkster Kompression benutzt. Die Programme sind: Name: PowerArchiver 2001 Version 6.11 Support: ace, arc, arj, bh, bzip2, cab, gzip, jar, lha, lzh, rar, tar, tbz, tbz2, tgz, uue, zip, zoo, und xxe Größe: 2.04 MB HD-Platz: 4 MB Quelle: www.powerarchiver.com Name: WinRAR 2.7 Support: ace, arj, cab, gzip, lzh, rar, tar, uue und zip Größe: 500 KB HD-Platz: 2 MB Quelle: www.rarsoft.de Name: WinZip 8.0 Support: arc, arj, b64, bhx, cab, gz, hqx, lzh, mim, tar, taz, tgz, tz, uu, uue, xxe, z und zip Größe: 1 MB HD-Platz: 3 MB Quelle: www.winzip.com Getestet hab ich die Packer mit 5 UT-Maps in den Größen von 1 bis 5 MB. Mit den Packern PowerArchiver und WinZip hab ich Zip's und mit WinRAR, Rar's gemacht. Hier die Liste: 1 MB: Originaldatei, DOM-Chessboard][.unr = 1,00 MB PowerArchiver, DOM-Chessboard][.zip = 277 KB WinRAR, DOM-Chessboard][.rar = 248 KB WinZip, DOM-Chessboard][.zip = 273 KB 2 MB: Originaldatei, CTF-Sesmar.unr = 2,00 MB PowerArchiver, CTF-Sesmar.zip = 588 KB WinRAR, CTF-Sesmar.rar = 504 KB WinZip, CTF-Sesmar.zip = 577 KB 3 MB: Originaldatei, DOM-Hysteria.unr = 3,00 MB PowerArchiver, DOM-Hysteria.zip = 1,06 MB WinRAR, DOM-Hysteria.rar = 947 KB WinZip, DOM-Hysteria.zip = 1,05 MB 4 MB: Originaldatei, CTF-Bastille.unr = 4,02 MB PowerArchiver, CTF-Bastille.zip = 1,29 MB WinRAR, CTF-Bastille.rar = 1,15 MB WinZip, CTF-Bastille.zip = 1,28 MB 5 MB: Originaldatei, CTF4-Gazpacho.unr = 4,99 MB PowerArchiver, CTF4-Gazpacho.zip = 1,66 MB WinRAR, CTF4-Gazpacho.rar = 1,40 MB WinZip, CTF4-Gazpacho.zip = 1,64 MB Und zu Schluß noch etwas Großes: pak0.pak aus Assault on Roswell V2.0 (Half-Life Mod). Originaldatei, pak0.PAK = 24,9 MB PowerArchiver, pak0.zip = 6,93 MB WinRAR, pak0.rar = 6,35 MB WinZip, pak0.zip = 6,87 MB Das einzige was ich nicht herrausfinden konnte ist, ob Rar-Archive auch genau so gut einen Download überleben wie die Zip-Archive (obwol da auch ab und zu was schrott ist. Viel Spaß noch.
Tigra

back to the article
comments



 comments error
 only registered users can write comments.