[ 15 / 25 users online ] - Mittwoch, 30. März 2016 - 16:15 
unrealEXTREME.de
» Home / Startseite
» Alte Startseite
» Forum
 
» Misc. / UX-Base
» Clans/Szene
» Unreal
» Unreal Tournament
» Unreal Tournament 2003
» Unreal Tournament 2004
» Unreal 2
» America's Army
» Devastation
» DukeNukem Forever
» Deus Ex 1/2
» Men of Valor
» Rune
» RS: Raven Shield
» Splinter Cell
» Tribes 3: Vengeance
» Tactical Operations
» XIII
 
login
    username:
    
    password:
    
 
    
 
lost password ?
register ?


latest news 
16.08: Gears of War News...
16.08: RO: Update Details u...
05.08: UT 2007 auf PS3 mit ...
13.07: Gears of War für den...
06.07: Neuer Bioshock Trail...

vote 

there is currently no vote running...

Werbung 


Partner 

unrealLegacy.de - Unreal Tournament 3 und mehr...



wayFINDER.de - Das SpieleSeitenVerzeichnis von Gamern fuer Gamer...

TO-Nation.de/com...



Bungie.de - Halo Universe

OpenLeague.de


Link us ;)) 

unrealEXTREME.de



 
news 
 » news
 » archive

articles 
 » Berichte
 » Interviews
 » Kommentare
 » Previews
 » Reviews
 » Tests

FAQ 
 » unrealx.de

community 
 » clanList
 » forum
 » guestbook
 » userlist
 » server

gallery 
 » overview
 » statistics

image gallery 
 » unrealx.de

filewizard 
 » fileBASE
 » Tools
 » UEngine-Games
 » Unreal II
 » Unreal Tournament
 » UT 2003
 » UT2003Camp
 » UT2004

links 
 » UEngine
 » Unreal II
 » Unreal Tournament
 » UT 2003
 » UT 2004

staff 
 » impressum
 » contact

 


 articles
 
 articlesearch:  
Kommentare  Teamkiller- Sinnlosigkeit in Reinkultur   unrealx 28.02.2001 

Wenn ich ehrlich bin, fällt es mir schwer, bei diesem Thema sachlich zu bleiben. Teamkiller hat jeder schon einmal in Aktion gesehen und sich maßlos über diese absolut sinnlose "Spielweise" geärgert. Wie oft hat man schon ein Tactical Ops-Spiel betreten, sich über genügend Spieler und eine gute Ping-Rate gefreut und war bereit, ein gutes Match auf seiner Lieblingsmap zu bestreiten. Die Runde ist gerade zu Ende gegangen und man will seiner MP5-Navy ein paar Terroristen mit Blei vollpumpen. Leider hat man nicht genug Zeit, sich einen Weg zum Lager der Terroristen auszusuchen, weil man bereits nach zwei Sekunden tot am Boden liegt. Und mit einem mal ist jegliche Euphorie verschwunden, denn man muß feststellen, das ein Scherzbold aus dem eigenen Team beschlossen hat, das es langweilig ist, lediglich auf seine Feinde zu schiessen, zumal die ja auch noch ausweichen und sogar zurückschiessen. Da ist ein Teamkamerad doch das bessere Ziel, denn der dreht einem den Rücken zu und beachtet einen gar nicht. Da muß man ja einfach schiessen.(Wer es bis jetzt nicht gemerkt hat, das ist Ironie) Ich würde wirklich gerne wissen, was in dem Kopf von so einem Idioten vorgeht. Ist er vielleicht frustriert, das er in seinen bisherigen Spielen nicht mal ein Scheunentor getroffen hat, das direkt vor seiner Nase war, und er will mal das Gefühl erleben, einen Spieler durch seine Waffe ausgeschaltet zu haben? Oder ist er vielleicht nicht imstande, ein Spielprinzip zu verstehen, das über die Regeln eines Quake-Deathmatches hinausgeht? Hat er vielleicht Krämpfe in seiner Hand und neigt dazu, plötzlich ungewollt Drücke auf die linke Maustaste auszuüben, wobei dann leider zufällig ein Spieler seines Teams im Weg steht? Das sind die Gedanken, die einem durch den Kopf schwirren, während man sich auf die Suche nach einem neuen Server macht. Wenn diese Thesen ja noch stimmen würden, würde das zwar nichts ändern, aber man könnte dieses in den dunkelsten Ecken seines Bewußtseins in gewisser Weise verstehen. Aber das ist es nicht. Diese Idioten haben lediglich den größten Spaß daran, anderen Leuten den Spaß am Spiel zu verderben. Tja, das ist leider der Beweis, daß selbst in einer Community, wie in der von UT, einige Leute eine riesige Gaudi mit ihrem eigenen asozialen Verhalten haben. Sollte man sich mal die Arbeit machen, die Leute hinsichtlich ihrer Beweggründe anzusprechen, ist das Ergebnis entweder ein Monolog, oder man kriegt ein \"überaus erklärendes\" : HAHA!! Diesen Leuten ist auch wirklich alles egal, auch das sich nacheinander erst alle über ihn beschweren und dann einer nach dem anderen einen anderen Server suchen, oder das der Rest es mal zustande kriegt, ihn rauszuvoten, was leider auch viel zu selten klappt(warum auch immer: wahrscheinlich zu viel Arbeit, vote X in die Konsole einzugeben). Mit diesen Bericht kann ich gar nichts ändern, keiner kann das, denn bei denen ist jegliche Mühe umsonst. Nur werde ich jetzt mal sagen, was ich von solchen Leuten halte(ich weiß, daß ist nicht sachlich, aber man muß sich ja an deren Niveau anpassen):


FÜR MICH SEIT IHR NICHTS ANDERES ALS PRODUKTE EURES JÄMMERLICHEN LEBENS. IHR SEIT FRUSTRIERT DARÜBER, DAS IHR NOCH NIE SO WAS WIE FREUNDE HATTET, WEIL ALLE IN EURER UMGEBUNG AUF SICHERHEITSABSTAND GEGANGEN SIND. EINE FREUNDIN HATTET IHR NIE UND WERDET IHR NIE HABEN, WEIL JEDER MENSCH WEIBLICHEN GESCHLECHTS ZUMINDEST EINEN FUNKEN VON GESCHMACK HAT. EUER SPIELERISCHES KÖNNEN LIEGT BEI DEM EINES FÜNFJÄHRIGEM UND EURE IQ-PUNKTZAHL ÜBERSTEIGT NICHT MAL DIE ANZAHL EURER FINGER. UND WENN IHR DAS LEST, WERDET IHR EUCH NICHT BELEIDIGT FÜHLEN, SONDERN DENKEN, JEMAND HÄTTE EINE BIOGRAPHIE ÜBER EUCH GESCHRIEBEN.


Entschuldigung, wenn das letzte geschriebene wenig an einen Bericht erinnert hat, aber das mußte ich wirklich mal loswerden. Wenn ihr dazu Kritik und Kommentare habt, schreibt es ins Forum.

CARPE DIEM

[KOD]cerbero

ClanPage: King of Death-Clan

back to the article
comments



 comments error
 only registered users can write comments.